Brand- und Evakuierungsalarm – Wenn Sicherheit vorgeht

171122_Brandalarm_Notruf_lila_600_420

Bricht ein Feuer aus, bleiben maximal zehn Minuten, um ein Gebäude ohne fremde Hilfe zu evakuieren. Innerhalb dieser Zeit müssen der Brand entdeckt, die gefährdeten Personen alarmiert und zum Verlassen des Gefahrenbereiches aufgefordert werden.

Serinus unterstützt Sie dabei, Brandherde zu identifizieren und gefährdete Gebäude schnell und geregelt zu evakuieren. Die Smart-Event-Communication-Plattform kann dabei mit allen gängigen Brandmeldeanlagen gekoppelt werden. 

Wird ein Alarm ausgelöst, kann die Evakuierung manuell oder durch Serinus automatisch eingeleitet werden. Dabei nutzt das System die bestehende Infrastruktur und kann Mitarbeiter auf ihren Smartphones optische und akustische Evakuierungsanweisungen geben oder über IP-Lautsprecher sowie zentrale ELA-Anlagen Ansagen abspielen.

Ihre Vorteile

Evakuierung

  • Koppeln von Serinus mit bestehenden Brand- und Gefahrenmeldesystemen (ESPA 4.4.4 & ESPA-X, potentialfreie Kontakte)

  • Manuelle Alarmauslösung per Telefon, Web oder Taster

  • Parallele Alarmierung von Mitarbeitern

  • Multimediale Alarmierung per Telefon, App, IP-Lautsprecher und PC Client

Notfallmanagement

  • Individuelle Alarmszenarien je nach Katastrophenfall

  • Einleitung von Notfallkonferenzen der Evakuierungshelfer

  • Realtime Alarmreports

  • Schalten von Info-Hotlines für Anwohner

  • Testalarme einfach konfigurieren

  • Dokumentation aller Ereignisse

Sie möchten mehr erfahren?

Aktuelles

© Serinus 2017 –  All Rights Reserved.                          IMPRESSUM       PRIVACY POLICY