IT-Notfallmanagement

IT_Notfallmanagement

Schnell handeln, wenn es zählt

Ein Serverabsturz, eine defekte Internetverbindung, ein Virusbefall – Probleme mit der IT können ganze Unternehmen lahmlegen. Um den Schaden dabei so gering wie möglich zu halten, müssen interne und externe IT-Dienstleister unverzüglich handeln – am besten bevor Probleme überhaupt auftreten.

Mit Serinus erhalten Sie dafür eine leistungsstarke Alarm- und Krisenmanagementlösung, mit der Sie schnell und einfach Gegenmaßnahmen einleiten. Im Störungsfall alarmiert Serinus automatisch genau die Experten, die zur Lösung benötigt werden. Dabei werden Dienstpläne, Verfügbarkeiten und Qualifikationen berücksichtigt. Dank der Quittierungsfunktion haben Sie die Verfügbarkeit und Reaktionszeiten Ihrer Teams immer im Blick. Um auch komplexe Fragestellungen schnell anzugehen, bietet Ihnen Serinus die Möglichkeit, schnell und unkompliziert Notfallkonferenzen zu schalten.

Je nach Anforderung und der vorhandenen Infrastruktur können Sie Serinus als cloudbasierte SaaS-, serverbasierte On-Premise- oder Hybrid-Lösung installieren.

Die Vorteile im Überblick

null

Effizientes Management von IT-Notfällen

null

Skillbasierte Einberufung von Bereitschaftsteams

null

Multimediale Kommunikationskanäle

null

Ad hoc Konferenzfunktionen

null

Einrichtung Infohotline & Online-Kollaboration

null

Nahtlose Integration Ihrer IT-Infrastruktur

null

Einfache & übersichtliche Notfallprotokollierung

null

Maximale Sicherheit & Datenschutz

Sie suchen nach einer Krisenmanangementplattform, um bei einem IT-Notfall den Überblick behalten zu können?

null

Cloud-basiert und performant

Mit Serinus erhalten Sie eine Hochleistungs-Plattform, auf die Sie sich in IT-Notfällen verlassen können. Sollte Ihre eigene Infrastruktur ausfallen, können Sie mit der cloudbasierten Plattform mittels Browser oder App jedes Krisenszenario bewältigen. Die hybride Lösung ermöglicht zudem Ihre Server und IoT-Devices über eine verschlüsselte Verbindung mit der Cloud zu koppeln.

null

Sicherheit und Datenschutz

Serinus bietet Ihnen maximale Sicherheit. Unsere IT-Lösungen basieren auf dem redundanten Aufbau aller Komponente sowie einem umfassenden Sicherheits- und Backup-Konzept und garantieren so die notwendige Verfügbarkeit und Datensicherheit. Das Hosting erfolgt in hochsicheren, deutschen Twin-Core-Rechenzentren (ISO/IEC 27001, ISO 27002 und TrustedCloud). Darüber hinaus gewährleistet Serinus, dass im Ernstfall eine Vielzahl an Alarmierungen durchgeführt werden kann.

null

Einfache Anbindung Ihrer Server und Infrastruktur

Mittels SNMP Trap, REST API, Webhook, Mail oder SMS ist eine direkte Anbindung von Servern und technischer Infrastruktur an die Serinus-Cloud möglich. Somit kann frühzeitig auf mögliche Fehlerquellen hingewiesen werden. Zur Integration lokaler physikalischer Systeme wie Gebäudeautomation, Sicherheits- und Zutrittskontrollsysteme bietet Serinus mit einer hybriden Lösung die Möglichkeit, lokale Schnittstellen anzubinden.

null

Unkompliziertes IT Incident Management

In Krisensituationen gilt es schnell zu handeln und gleichzeitig unter Druck den Überblick zu behalten. Mit der intuitiven Benutzeroberfläche des Incident Boards können Notfallszenarien und Bereitschaftsalarmierungen direkt gestartet, Notfallkonferenzen einberufen und Gruppenchats eingeleitet werden. Auch vordefinierte Notfallpläne können geladen werden, um Krisen erfolgreich nach definiertem Maßnahmenplan abzuarbeiten. Dabei bietet das System die Flexibilität situationsbezogene Aufgaben anzulegen und alle Aktivitäten in Echtzeit zu überwachen.

null

Skill-basierte Bereitschafts- und Notfallteams

Alarmierungen können mit Hilfe von Serinus manuell oder automatisch ausgelöst werden. Dabei können alle relevanten Personen, deren Qualifikationen Sie vorab definieren, kanalübergreifend benachrichtigt werden. Falls nötig alarmieren Sie auch in Sekundenschnelle die gesamte Notfallorganisation. Per Quittierungsfunktion erhalten Sie augenblicklich Rückmeldungen Ihrer Teams. Sollten diese ausbleiben, können weitere Eskalationen ausgelöst werden.

null

Einfache Kommunikationswege

Interne Abstimmungen dienen der schnellen Lösungsfindung. Um relevante Maßnahmen schnell besprechen zu können, ermöglicht die Alarm- und Krisenmanagementplattform von Serinus Gruppenchats oder Telefonkonferenzen kurzfristig zu starten. Letzteres gilt sowohl für In- als auch Outbound Calls und kann per Anruf oder App aktiviert werden.

null

Stakeholder informieren

IT-Dienstleister müssen beim Eintreten eines Problems schnellstmöglich handeln und bestenfalls betroffene Unternehmen und Kunden über alle wichtigen Details eines Krisenszenarios informieren. Dazu lässt sich im Incident Board beispielsweise eine Info-Hotline mühelos einrichten. Zudem können Statusupdates multimedial versendet oder ein News-Feed auf der internen Notfallseite eingerichtet werden.

null

Reports und Statistiken

Serinus gewährleistet eine detailgenaue Protokollierung. Sie können Statistiken erheben, die Ihnen zu einer schnellen Auswertung verhelfen. Hierbei können Sie beispielsweise die Anzahl an Incidents zu einem definierten Bereich wie Anwendungsserver oder Cyberattacken analysieren. Ebenso lässt sich die durchschnittliche Bearbeitungs- und Reaktionszeit auswerten. Für eine Prozessverbesserung lassen sich diverse Auswertungsmöglichkeiten individuell gestalten.

Sie möchten bei einem Störungsfall schnellstmöglich reagieren können?

Integrationen

WebHook
Über einen WebHook können Sie einfach einen Alarm oder Auftrag initialisieren. Dies erfolgt im JSON Format. Individuelle Meldungstexte können zur Alarmierung übernommen werden.
SNMP Trap
Serinus unterstützt SNMP Trap V1 bis V3 mit Verschlüsselung. Der Trap wird ausgewertet und der entsprechende Alarm gestartet. Ideal zur Anbindung von ITK-Komponenten.
REST API
Unsere REST API Schnittstelle bietet Ihnen einen allumfassenden Funktionsumfang. Sie können die Parameter der Alarmierung und die Alarmempfänger pro Request individuell konfigurieren.
Script
Ob als PowerShell Script in Windows-Umgebungen oder mittels Shell-Script in der Befehlsanzeige von Linux/Unix Systemen, es stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Auslösung von Rufbereitschaften zur Verfügung.
E-Mail
Über dedizierte E-Mail-Adressen ist es möglich verschiedene Szenarien anzusteuern. Auf Wunsch können bei der Alarmierung Inhalte der eingehenden E-Mail übernommen werden.
SMS
Die Alarmauslösung per SMS ist ebenfalls möglich. Hierfür wird pro Kunde eine individuelle Rufnummer geschaltet. Der Inhalt der SMS kann auch dynamisch an die Empfänger übermittelt werden.
Sensoren
Ob zur Überwachung von Temperaturen, USV-Anlagen oder für Zutrittskontrollen, Serinus bietet die Möglichkeit analoge und digitale Eingänge zu erfassen und auszuwerten.
Vermeidung Mehrfach-Alarmierung
Für jedes Szenario kann definiert werden, wie oft ein Alarm innerhalb einer definierten Zeit ausgelöst werden darf. Dies kann auch weiter eingeschränkt werden. Somit kann beispielsweise ein bestimmter Alarm nicht zweimal mit der gleichen Nachricht innerhalb einer vordefinierten Zeit ausgelöst werden.